Neues für Menschen mit Behinderungen – Apple gibt einen Einblick in die Neuigkeiten in Bedienungshilfen der kommenden Betriebssysteme

Bald ist es wieder so weit: Apple veranstaltet ab dem 6. Juni 2022 die Weltweite Entwicklerkonferenz (WWDC) und präsentiert die neuen Betriebssysteme für die eigenen Geräte. Wer fit genug in Englisch ist, kann ab 19:00 Uhr sogar live dabei sein.

Kleiner Tipp: Auf dem Apple TV gibt es sogar eine Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Zuschauer zu dieser Präsentation. Auch auf englisch aber echt klasse gemacht! Und wenn du dich zum Apfel-Fleger Medialetter anmeldest, gleich oben auf meiner Seite, erfährst du nach der Veranstaltung auch nochmal alles Wissenswerte dazu nachträglich.

Für mich ein Novum: Apple gibt einen Ausblick auf die kommenden Neuigkeiten bei den Bedienungshilfen. Mag sein, dass das bislang an mir vorbei gegangen ist aber in diesem Jahr gibt es das auf jeden Fall. Und ein Blick darauf lohnt sich.

Wie gut oder schlecht du die Neuerungen findest, ist natürlich eine höchst persönliche Angelegenheit. Mich interessiert die Türerkennung allerdings schon und ich bin auf die Umsetzung gespannt. Gleichzeitig hoffe ich, Apple kümmert sich daneben auch um die kleinen und teilweise auch größeren nervigen Fehler in den Bedienungshilfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.