You Tube – Mediendateien barrierefrei herunterladen

Trotz vielfältiger Konkurrenz, gehört You Tube wohl immer noch zu den beliebtesten Plattformen für Firmen, Musiker und Privatpersonen, um ihre Audios und Videos zu veröffentlichen. Doch ist You Tube nicht unbedingt eine meiner Lieblingsseiten, wenn es um die barrierefreie Bedienbarkeit geht. Schön ist irgendwie was anderes.

Deshalb hier mal gleich die gute Nachricht: Auch wenn es immer weniger Programme gibt, mit denen wir barrierefrei an die Inhalte von You Tube herankommen, gibt es doch ein paar Tricks und Kniffe, um sich das Leben hier einfacher zu machen. Und hier sind sie:

  1. In Safari auf dem Mac, kannst Du Videos mit der Tastatur steuern:
    • Mit j springst Du im Video zurück.
    • Mit k pausierst Du ein Video und lässt weiter abspielen.
    • Mit l springst Du im Video vorwärts.
  2. Um Videos herunterzuladen, gibt es zwei, mit VoiceOver derzeit gut nutzbare Internetseiten (Stand Juli 2015):
    • YouTube mp3 konvertiert Dir Videos zu reinen Audios im mp3-Format und stellt sie zum Download bereit.
    • ClipConverter lässt Dich Videos auch als solche herunterladen.

Mit diesen Kniffen kannst Du also auch weiterhin Audios und Videos auf Deinem Rechner speichern, um sie ganz barrierefrei in einem Player Deiner Wahl abzuspielen. Ich hoffe, diese Tipps helfen Dir weiter.